Info

Atlantic Sun Konferenz

Atlantic Sun Konferenz

Die Atlantic Sun Conference ist eine NCAA Division I-Sportkonferenz mit Mitgliedern aus dem Südosten der USA - Florida, Georgia, Tennessee, Kentucky und South Carolina. Der Sitz der Konferenz befindet sich in Macon, Georgia. Die acht Mitglieder sind eine Mischung aus öffentlichen und privaten Universitäten mit einer Größe von 2.000 bis über 20.000 Studenten. Die Mitgliedsinstitutionen haben auch weitreichende Aufgaben und Persönlichkeiten. Die Atlantic Sun Conference sponsert 19 Sportarten.

Vergleichen Sie die Atlantic Sun Conference Universitäten: SAT Scores | ACT Scores

01von 08

Florida Gulf Coast Universität

Süddorf-Wohnanlage der Florida Gulf Coast University. Blaze33541 / Wikimedia Commons

Die Florida Gulf Coast University ist eine junge Universität, die zum ersten Mal 1997 eröffnet wurde. In den letzten zehn Jahren ist die Schule jedoch um etwa 1.000 Studenten pro Jahr gewachsen, um den Bedürfnissen des Südwestens Floridas gerecht zu werden. Der 760 Hektar große Hauptcampus beherbergt zahlreiche Teiche und Feuchtgebiete und umfasst 400 Hektar, die zum Schutz reserviert sind. Unter den fünf Colleges der Universität weisen Business und Arts & Sciences die höchsten Studienabschlüsse auf.

  • Ort: Fort Myers, Golf von Florida
  • Schultyp: öffentliche Universität
  • Anmeldung: 14.473 (13.345 Studenten)
  • Mannschaft: Adler
  • Entdecken Sie den Campus: FGCU Fototour
  • Akzeptanzrate, Testergebnisse, Kosten und andere Informationen finden Sie im Florida Gulf Coast University-Profil.
02von 08

Jacksonville Universität

Amerikameisterschaft Basketball. DeusXFlorida / Flickr

Die Jacksonville University befindet sich auf einem 22 Hektar großen Campus am St. Johns River. Die vielfältige Studentenschaft kommt aus 45 Staaten und 50 Ländern. Studenten können aus über 60 akademischen Programmen wählen - Krankenpflege ist bei Studenten am beliebtesten. Die Jacksonville University hat ein Verhältnis von 14 zu 1 Schülern zu Fakultäten und eine durchschnittliche Klassengröße von 18. Die Schule legt besonderen Wert auf Erfahrungslernen durch Forschung, Studium im Ausland und Dienstleistungslernen. Die Universität fördert über 70 Studentenorganisationen, und 15% der Studenten sind in griechischen Organisationen vertreten.

  • Ort: Jacksonville, Florida
  • Schultyp: private Universität
  • Anmeldung: 4.085 (3.223 Studenten)
  • Mannschaft: Delphine
  • Akzeptanzrate, Testergebnisse, Kosten und andere Informationen finden Sie im Jacksonville University-Profil.
03von 08

Kennesaw State University

Sozialwissenschaftliches Gebäude der Kennesaw State University. Thejerm / Wikimedia Commons

Die Kennesaw State University liegt nördlich von Atlanta und ist Teil des Systems der University of Georgia. Die 1963 als Junior College gegründete KSU hat sich schnell zur drittgrößten Universität des Landes entwickelt. Die Schule gewährt jetzt Bachelor- und Master-Abschlüsse. Die Studierenden kommen aus allen Bundesstaaten und 142 Ländern. Unter den Studenten sind Geschäftsfelder am beliebtesten, und die Universität kann auch auf das größte Pflegeprogramm in Georgien verweisen.

  • Ort: Kennesaw, Georgia
  • Schultyp: öffentliche Universität
  • Anmeldung: 25.714 (23.592 Studenten)
  • Mannschaft: Eulen
  • Akzeptanzrate, Testergebnisse, Kosten und andere Informationen finden Sie im Kennesaw State University-Profil.
04von 08

Lipscomb Universität

Lipscomb Universität. SeeMidTN.com (aka Brent) / Flickr

Die 1891 gegründete Lipscomb University ist eine private christliche Universität auf einem 65 Hektar großen Campus, vier Meilen von der Innenstadt von Nashville entfernt. Die Schule glaubt an die Vernetzung von Glauben und Lernen - Führung, Dienst und Glaube sind von zentraler Bedeutung für die Werte der Universität. Studenten von Libscomb können aus über 130 Studiengängen in 66 Hauptfächern wählen. Akademiker werden durch ein Verhältnis von 15 zu 1 Studenten / Fakultäten unterstützt. Berufsfelder wie Pflege, Wirtschaft und Bildung zählen zu den beliebtesten. Das Studentenleben ist auch in über 70 Studentenclubs und -organisationen aktiv.

  • Ort: Nashville, Tennessee
  • Schultyp: private christliche Universität
  • Anmeldung: 4.489 (2.883 Studenten)
  • Mannschaft: Bisons
  • Akzeptanzrate, Testergebnisse, Kosten und andere Informationen finden Sie im Profil der Lipscomb University.
05von 08

New Jersey Institute of Technology

NJIT - New Jersey Institute of Technology. Andrew Maiman / Flickr

Das New Jersey Institute of Technology wurde kürzlich zu der Konferenz hinzugefügt, die zuvor an den Konferenzen des Großen Westens und des Atlantiks teilgenommen hatte. Akademisch können die Studierenden in über 44 verschiedenen Bereichen, hauptsächlich in technologischen Bereichen, studieren, und die Akademiker werden durch ein Verhältnis von 17 zu 1 Student / Fakultät unterstützt. Studenten können über 90 Clubs und Organisationen beitreten, und der Campus befindet sich in unmittelbarer Nähe des New Yorker Kulturzentrums. Zu den beliebtesten Sportarten gehören Leichtathletik, Fußball und Baseball.

  • Ort: Newark, New Jersey
  • Schultyp: öffentliche Universität
  • Anmeldung: 10.646 (7.550 Studenten)
  • Mannschaft: Hochländer
  • Akzeptanzrate, Testergebnisse, Kosten und andere Informationen finden Sie im NJIT-Profil.
06von 08

Stetson Universität

Stetson Universität. kellyv / Flickr

Die Stetson University hat vier Standorte in Florida, der Hauptstandort für Studenten befindet sich jedoch in DeLand, westlich von Daytona Beach. Die Universität wurde 1883 gegründet und hat eine reiche Geschichte. Der DeLand-Campus ist im National Register of Historic Places eingetragen. Die Universität hat ein Verhältnis von 11 zu 1 Studenten / Fakultäten, und die Studenten können aus 60 Hauptfächern und Minderjährigen wählen. Geschäftsfelder sind unter Studenten am beliebtesten, aber Stetsons Stärken in den freien Künsten und Wissenschaften brachten der Schule ein Kapitel der angesehenen Phi Beta Kappa Honor Society ein.

  • Ort: DeLand, Florida
  • Schultyp: private Universität
  • Anmeldung: 4.137 (2.841 Studenten)
  • Mannschaft: Hatters
  • Entdecken Sie den Campus: Stetson University Fototour
  • Akzeptanzrate, Testergebnisse, Kosten und andere Informationen finden Sie im Profil von Stetson University.
07von 08

Universität von Nordflorida

University of North Florida Fischadler-Statue. The222 / Wikimedia Commons

Die University of North Florida wurde 1969 gegründet und ist Teil des State University System of Florida. Aufgrund der geringen Studiengebühren und der Qualität der Akademiker gehört die Schule zu den "Best Value Colleges" der Princeton Review. Die Schule erhält auch gute Noten für die Anzahl der Schüler, die im Ausland studieren. Studenten können unter den fünf Colleges der UNF aus 53 Studiengängen wählen. Die Colleges of Business und Arts and Sciences haben die höchsten Einschreibungen.

  • Ort: Jacksonville, Florida
  • Schultyp: öffentliche Universität
  • Anmeldung: 15.984 (14.121 Studenten)
  • Mannschaft: Fischadler
  • Entdecken Sie den Campus: UNF-Fototour
  • Akzeptanzrate, Testergebnisse, Kosten und andere Informationen finden Sie im Profil der Universität von Nordflorida.
08von 08

Universität von South Carolina im Hinterland

Spartanburg, South Carolina. Seth Ilys / Wikimedia Commons

Die University of South Carolina Upstate wurde 1967 gegründet und ist eine der führenden öffentlichen Einrichtungen des Systems der University of South Carolina. Auf dem 328 Hektar großen Campus des USC Upstate leben Studenten aus 36 Bundesstaaten und 51 Ländern. Pflege, Bildung und Wirtschaft sind bei Studenten äußerst beliebt. Leistungsstarke Studenten sollten sich das Upstate Honors Program ansehen, um Zugang zu speziellen akademischen, beruflichen und Reisemöglichkeiten zu erhalten.

  • Ort: Spartanburg, South Carolina
  • Schultyp: öffentliche Universität
  • Anmeldung: 5.585 (5.397 Studenten)
  • Mannschaft: Spartaner
  • Akzeptanzrate, Testergebnisse, Kosten und andere Informationen finden Sie im Profil der Universität von South Carolina im Hinterland.

Schau das Video: Street Rockers: City of the Sun at TEDxNYIT (April 2020).