Leben

So installieren Sie Perl auf einem Windows-System

So installieren Sie Perl auf einem Windows-System

01von 07

Laden Sie ActivePerl von ActiveState herunter

ActivePerl ist ein Verteilung - oder vorkonfiguriertes, installationsfertiges Paket - von Perl. Es ist auch eine der besten (und einfachsten) Installationen von Perl für Microsoft Windows-Systeme.

Bevor wir Perl auf Ihrem Windows-System installieren können, müssen Sie es herunterladen. Gehen Sie zur ActivePerl-Homepage von ActiveState (ActiveState ist //www.activestate.com/). Klicken Sie auf "Kostenloser Download". Es besteht keine Notwendigkeit auszufüllen irgendein der Kontaktinformationen auf der nächsten Seite, um ActivePerl herunterzuladen. Klicken Sie auf "Weiter", wenn Sie fertig sind, und scrollen Sie auf der Download-Seite durch die Liste, um die Windows-Distribution zu finden. Klicken Sie zum Herunterladen mit der rechten Maustaste auf die MSI-Datei (Microsoft Installer) und wählen Sie "Speichern unter". Speichern Sie die MSI-Datei auf Ihrem Desktop.

02von 07

Installation starten

Sobald Sie die ActivePerl MSI-Datei heruntergeladen haben und sie sich auf Ihrem Desktop befindet, können Sie mit dem Installationsvorgang beginnen. Doppelklicken Sie auf die Datei, um sie zu starten.

Der erste Bildschirm ist nur ein Begrüßungs- oder Begrüßungsbildschirm. Wenn Sie fortfahren möchten, klicken Sie auf Weiter> Klicken Sie auf und fahren Sie mit der EULA fort.

03von 07

Der Endbenutzer-Lizenzvertrag (EULA)

Die EULA (End-User LLizenz EINBegrüßung) ist im Grunde ein rechtliches Dokument, in dem Ihre Rechte und Einschränkungen in Bezug auf ActivePerl erläutert werden. Wenn Sie mit dem Lesen der EULA fertig sind, müssen Sie die Option "Ich akzeptiere die Bedingungen der Lizenzvereinbarung' und dann

Lesen Sie die Endbenutzer-Lizenzvereinbarung und wählen Sie "Ich akzeptiere die Bedingungen der Lizenzvereinbarung". Klicken Sie auf Weiter> um fortzufahren.

Möchten Sie mehr über EULAs erfahren?

04von 07

Wählen Sie die zu installierenden Komponenten

Auf diesem Bildschirm können Sie die tatsächlichen Komponenten auswählen, die Sie installieren möchten. Die einzigen zwei, die benötigt werden, sind Perl selbst und der Perl Package Manager (PPM). Ohne diese hätten Sie keine effektive Installation.

Die Dokumentation und die Beispiele sind optional, enthalten jedoch einige nützliche Hinweise, wenn Sie gerade erst anfangen und die Umgebung erkunden möchten. Sie können auch das Standardinstallationsverzeichnis für die Komponenten auf diesem Bildschirm ändern. Wenn Sie alle optionalen Komponenten ausgewählt haben, klicken Sie auf Weiter> um fortzufahren.

05von 07

Wählen Sie die zusätzlichen Optionen

Hier können Sie die gewünschten Einrichtungsoptionen auswählen. Ich würde empfehlen, diesen Bildschirm unverändert zu lassen, es sei denn, Sie wissen genau, was Sie tun. Wenn Sie auf dem System eine Perl-Entwicklung durchführen, möchten Sie, dass Perl im Pfad und alle Perl-Dateien dem Interpreter zugeordnet werden.

Treffen Sie Ihre optionale Auswahl und klicken Sie auf Weiter> um fortzufahren.

06von 07

Letzte Chance für Änderungen

Dies ist Ihre letzte Chance, alles zu korrigieren, was Sie möglicherweise verpasst haben. Sie können durch Klicken auf die Schaltfläche einen Schritt zurückgehen <Zurück oder klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter> Klicken Sie auf, um mit der eigentlichen Installation fortzufahren. Der Installationsvorgang kann abhängig von der Geschwindigkeit Ihres Computers zwischen einigen Sekunden und einigen Minuten dauern. Ab diesem Zeitpunkt müssen Sie nur noch warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

07von 07

Installation abschließen

Nach Abschluss der Installation von ActivePerl wird dieser letzte Bildschirm angezeigt, der Sie darüber informiert, dass der Vorgang abgeschlossen ist. Wenn Sie die Versionshinweise nicht lesen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie Deaktivieren Sie 'Versionshinweise anzeigen'. Von hier aus klicken Sie einfach auf Fertig und du bist fertig.

Als Nächstes möchten Sie Ihre Perl-Installation mit einem einfachen "Hello World" -Programm testen.